Automobile Tierhold Vom Hinterhof ins
Zentrum von Augsburg

Egal wie weit der Weg ist,
man muss den ersten Schritt gehen.

Mit diesem Motto startete Eberhard Tierhold am 13.04.1981 die Erfolgsgeschichte von Automobile Tierhold.

Zu einem guten Start gehörte neben viel Mut, aber noch Einiges mehr: Geschäftsräume zu finden erwies sich beispielsweise als gar nicht so einfach. In einem Hinterhof in Haunstetten eröffnete er seine erste Werkstatt. Von Anfang an begleitete ihn seine Frau, Ingrid Tierhold, die auch heute noch die Buchhaltung mit viel Herzblut koordiniert. Schnell sprach sich die Kompetenz und Einsatzbereitschaft „der Neuen“ herum. Auf einen Kunden folgte der nächste und die Zufriedenheit der Kunden tat ein Übriges.

1989 startet das Autohaus den Verkauf von Neuwagen von Mazda. Im Laufe der Jahre wurden die Marken Volvo und Kia in das Sortiment mit aufgenommen.

Mit Eintritt von Tobias und Christian Tierhold ist die Geschäftsführung 2009 komplett.

2015 eröffnete Familie Tierhold ihr heutiges modernes Autohaus im Unteren Talweg in Haunstetten.

image description